Interview mit Mordsbuch

Diesen Monat hatte ich das große Vergnügen, auf bei „Mordsbuch“ der Bloggerin Bianca Pohlig einige Interviewfragen zu beantworten.

© Bianca Pohlig

Neben Fragen zu meinen Anfängen als Autorin, ging es im Interview auch um die Recherchearbeit zu meinen Büchern und meine liebsten Schreiborte.

Ein paar Sätze habe ich Bianca auch über mein Buchprojekt nach dem neuen Madeira-Krimi verraten …

Ein bisschen was habe ich dann noch darüber erzählt, was ich in meiner Freizeit so mache, wenn ich nicht meiner großen Leidenschaft, dem Schreiben, nachgehe …

Wer Lust hat, kann hier das ganze Interview lesen. Nochmals vielen Dank an Bianca für die schönen Fragen!

Eure Joyce

Ein Gedanke zu „Interview mit Mordsbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte mit * gekennzeichnete Felder eingeben