Lange Nacht der Literatur in Hamburg 2019

Sommerhitze in Kapstadt, Schattenseiten in der Beratung und der Einstieg ins Self-Publishing

IN DEN TOWNSHIPS VON KAPSTADT BRODELT ES

Drückende Hitze liegt über Südafrika und das Wasser wird knapp. Eine brutale Mordserie erschüttert das Kap der Guten Hoffnung. Mitten im idyllischen Nationalpark wird die Leiche einer jungen Touristin gefunden.

Am 7. September läd mein Verlag BoD zu einer Lesung in der legendären Ponybar im Grindelviertel ein.

Ab 16:30 Uhr könnt ihr euch über das Thema Selfpublishing informieren und zwei ganz unterschiedlichen Autoren bei Lesungen aus ihren Werken zuhören.

Mein Captain Pieter Strauss und ich sind mit »Tod am Kap« dabei und bringen die Townships von Kapstadt zum Brodeln.
Außdem berichtet meine Kollegin »Die Ali« von ihrer Zeit als Unternehmensberaterin und den Schattenseiten dieses Geschäftes.

Wo? Ponybar

Allende-Platz 1
Hamburg-Rotherbaum

Wann? 7. September 2019 ab 16:30 Uhr

Eintritt frei


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.