Coming Soon – Achtung Spoiler

Dunkle Wolken über dem Western Cape. Ab Ende Juli ermittelt Captain Pieter Strauss wieder …

Captain Pieter Strauss meldet sich zurück und mit ihm sein bester Freund, Jan (Jakkals) Mulder. … Endlich lernen wir Pieters Eltern kennen. Den alten Zef Strauss und seine Frau Imke, die im Elgin Tal eine Apfelfarm betreiben. Leider wird die Idylle in dem Tal bei Somerset West gestört. Landbesetzer, Aufstände und eine Bürgerwehr, die das Gesetz in ihre eigenen Hände nehmen will, fordern Tribute … Die Frage ist, ob Pieter bei all der Aufregung dazu kommt, mit seinem Rugby-Team den Lokalmatadoren der »Hammies« endlich die Revanche für die knappe Niederlage zu verpassen.

Wer schon vorab ein bisschen was über den neuen Fall erfahren will, kann hier weiterlesen …

SCHATTEN ÜBER DEM WESTERN CAPE
Zef Strauss hat Geburtstag. Für seine Frau Imke der Anlass, ein großes Fest zu planen und ihren Sohn Pieter ins Elgin Tal einzuladen.
Dieser sucht nach einer Möglichkeit, sich um diese Einladung zu drücken, vermeiden sein Vater und er doch sein Jahren den Kontakt. Wird das bevorstehende Rugbyspiel gegen die Lokalmatadoren seiner Mutter als Ausrede reichen?
Da wird die Leiche einer Aktivistin im alten Wasserspeicher der Strauss’ Farm gefunden. Die junge Frau hatte versucht, unterstützt durch neue Gesetzgebungen, die weißen Farmer zu enteignen, um Land für die Schwarzen zu bekommen. Die örtliche Polizei hat bereits einen Schuldigen für den Mord identifiziert: Zef Strauss. Pieter macht sich auf den Weg, um seinen Vater zu entlasten. Auch wenn er selbst von dessen Unschuld nicht richtig überzeugt ist …

Freut euch auf ein Wiedersehen mit vielen Figuren aus »Tod am Kap« und lernt endlich Pieters Eltern kennen.

Eure Joyce

Bildmaterial Cover »Jenseits des Kaps«:

Photo by Patrick Baum on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.