Diesen Monat bei Tolino Select – »Tod am Kap«

Was für ein schöner Start ins Neue Jahr 2020: Die tolino select Redaktion hat meinen Südafrikakrimi diesen Monat für Thalia, Hugendubel und Co in das Select Programm aufgenommen.

Da freut sich mein Captain Pieter Strauss und sein Freund, der Profiler Nick Aquilina!
Die tolino select Redaktion schreibt:

»Spannend, spannend, nochmal spannend: ein Muss für echte Krimi-Fans! Wieder einmal entführt Joyce Summer ihre LeserInnen in einen ansprechenden Kriminalfall: geschickt verknüpft die Autorin ihre brillante Story mit großartigen Beschreibungen von Südafrikas Land und Leuten.«

Meine beiden Ermittler hatten dieses Lob auch bitter nötig, wurden sie doch die letzten Monate sträflich vernachlässigt, weil mein Comissário Avila gerade so einen spannenden Fall auf Madeira hat. Aber sobald der Fall abgeschlossen ist, darf Pieter endlich seinen Eltern in der Karoo beistehen. Das wird auch langsam Zeit, denn für den alten Strauss sieht die Lage brenzlig aus …

Wer den ganzen Artikel lesen möchte, kann hier lesen, was die Redaktion sonst noch so über »Tod am Kap« sagt.
Wer gleich Lust bekommt, das erste Abenteuer von Pieter und Nick zu verfolgen, findet hier weitere Bezugsquellen (auch im Taschenbuchformat).

Der Bücher neue Kleider …

Zusammen mit meinem Verlag BoD und einer wunderbaren Grafikerin habe ich mich an die Neugestaltung meiner Krimis gemacht.

Die Marketing Abteilung von BoD hat meine Krimis in ihren vielen Verlagsbüchern entdeckt und mir eine Neugestaltung sowie eine erste gemeinsame Lesung vorgeschlagen. Zusammen mit dem Buchdesign- und Lektoratsteam und der Grafikerin Catherine Strefford habe ich daher die letzten Wochen über die neuen Cover gebrütet. Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Nach und nach werden jetzt die neuen Cover in den Onlineshops hochpoppen und auch die neuen gedruckten Bücher sind auf den Weg gebracht. Also wundert euch nicht. Der Inhalt ist der Gleiche geblieben … Für alle, die aber die Bücher schon als Ebooks erworben haben, kann ich ein paar Informationen geben.

Mehr lesen

Stürmische Zeiten auf Madeira – Jetzt neu: »Madeirasturm«

STÜRMISCHE ZEITEN FÜR DEN COMISSÁRIO

Ein Sturm braut sich über der Atlantik-Insel zusammen und im Hafen von Funchal wird die Leiche eines Touristen angespült. Hat der junge Mann wirklich nur das tobende Meer unterschätzt?

Comissário Avila hat kein gutes Gefühl bei der Sache, aber er kann sich nicht darum kümmern: Ein romantisches Wochenende mit seiner Frau in Madeiras malerischer Bergwelt steht an. Doch nicht nur der aufziehende Sturm stört die Idylle: Im Hotelpool schwimmt plötzlich die Leiche einer jungen Frau.

Von der Außenwelt abgeschnitten versucht Comissário Avila den Mörder zu finden – ein Wettlauf gegen die Zeit, denn inmitten des tosenden Sturms jagt der Mörder schon sein nächstes Opfer – und das betrifft Avila ganz persönlich …

»Madeirasturm« – jetzt überall erhältlich bei eurem Buchhändler um die Ecke und in vielen Onlineshops

Madeirasturm, Taschenbuch, 332 Seiten broschiert – ISBN-13: 978-3-748157175

Madeirasturm, Ebook – ISBN-13: 978-3-739445786 bzw. ASIN: B07PDZJTQ9

Direkt kaufen bei:

logo-thalia
logo-hugendubel
logo-buecher

Nur EBook:

logo-kobo
logo-weltbild

Direkt als Taschenbuch beim Verlag kaufen (Einfacher Versand auch nach Madeira):

Der neue Südafrikakrimi ist da – »Tod am Kap – Captain Pieter Strauss ermittelt«

Ab heute entführe ich euch in »Tod am Kap« an das trockene, von Dürre geplagte Kap der Guten Hoffnung.

Nachdem ihr in den letzten Wochen das Äußere von Captain Pieter Strauss’ Abenteuer am Kap das Cover für den neuen Südafrikakrimi habt, folgt jetzt endlich »Tod am Kap – Captain Pieter Strauss ermittelt« als Buch: ab sofort als Taschenbuch und Ebook überall dort, wo es Bücher gibt, auch in der Buchhandlung um die Ecke …

»Wie kann ich machen, dass es aufhört, große Mutter?«
»Du musst den Feuergeist finden, Jongetjieskind.«
»Und wie kann ich ihn finden?«
»Du wirst die Zeichen richtig deuten.«
»Was mache ich, wenn ich ihn gefunden habe?«
»Du wirst machen, dass er aufhört zu tanzen.«

Mehr zum Inhalt

»Tod am Kap« – erhältlich bei eurem Buchhändler um die Ecke und in vielen Onlineshops

Tod am Kap – Captain Pieter Strauss ermittelt, Taschenbuch, 340 Seiten broschiert – ISBN-13: 978-3-748173564

Tod am Kap– Captain Pieter Strauss ermittelt, Ebook – ISBN-13: 978-3-739419626 bzw. ASIN: B07DG1W2TN

Direkt kaufen bei:

logo-thalia

logo-hugendubel

logo-buecher

Nur EBook:

logo-kobo

 logo-weltbild

Kleines Schreibwochenbuch KW48 – 49 Südafrika

Moin zusammen,

es ist mal wieder soweit. Ich sitze an meinem vierten Krimi, diesmal geht es nach Südafrika. Für alle, die nicht bis zum nächsten Jahr warten wollen, gibt es in den nächsten Monaten die schon bekannten »Schreibwochenbücher«. Hier erzähle ich ein bisschen über das, was Captain Pieter Strauss, Nick Aquilina und natürlich Pauline und Ben in Südafrika in den nächsten Monaten erleben werden.

Jetzt berichte ich euch, was in KW 48 und 49 auf dem Papier geschah …

Worte:

10016

Was geschah:

Endlich können Pauline und Ben mit Profiler Nick Aquilina einen gemütlichen Abend in Simon’s Town in einem netten kleinen Restaurant mit Blick auf Bouldersbeach genießen … Aber natürlich sind nicht nur die Pinguine, auch der Mord Gesprächsthema …

Einen Tag später ging in die Townships von Kapstadt in eine Shebeen, eine illegale Kneipe bei selbstgebrauten Maisbier und mit zwielichtigen Typen …

Mehr lesen