Kapstadt und St. Katharinen

Anlässlich der Nacht der Kirchen und des Literaturcamps Hamburg wird gelesen …

Zum Auftakt entführe ich euch im schönen Ambiente des Chorsaals der Kirche St. Katharinen ins heiße Kapstadt …

Begleitet mich und meinen Captain Pieter Strauss nach Kapstadt. Taucht ein in die brütende Hitze der Townships und kämpft mit mir um das knappe Gut Wasser.

Wo?   St. Katharinen Hamburg Innenstadt

Wann?   15. September 2018 um 20 Uhr

Wer dabei noch mehr Lust auf Lesung bekommt, kann gleich im Anschluss weitere wunderbare Autorenkolleginnen und -kollegen bis 24 Uhr hören und erleben.

Tod und Townships

Premierenlesung des neuen Südafrikakrimis exclusiv vor Erscheinen

Als eine besondere Überraschung nur für Ladies

Bei der Ladies Night in Winterhude lese ich drei Tage vor Erscheinen des neuen Südafrikakrimis.

Am Kap der Guten Hoffnung herrscht Dürre …

aber Doris Gayk wird wie immer in der Ladies Night im NINE TO FIVE shoes and more in Hamburg-Winterhude dafür sorgen, dass ihre Gäste kein leeres Glas haben. Noch vor dem Erscheinen des Buches am 3. Juni 2018 haben Sie die Chance in einer exklusiven Premierenlesung sich nach Südafrika entführen zu lassen.
Begleitet mich und meinen Captain Pieter Strauss am 31. Mai 2018 um 19:00 Uhr nach Kapstadt.
Eine brutale Mordserie erschüttert das Kap der Guten Hoffnung. Was treibt den Täter an? Ist es alter Aberglaube und er hofft die Regenkönigin durch seine Morde zu wecken? Pieter wird mit seinem alten Freund Nick Aquilina in einen Strudel gezogen, der sie bis tief in die erbarmungslose Welt der Townships treibt und in die Machenschaften der großen Konzerne verwickelt.

Wo?   Nine to Five shoes and more Hudtwalckerstraße 29 Hamburg – Winterhude

Wann?   31. Mai 2018 um 19 Uhr

 

Für alle Herren gibt es die Chance, am 28. Juni um 20 Uhr im Kulturhaus Eppendorf einen Abstecher nach Kapstadt zu machen …

Eure Joyce

Madeiragrab in »Literaturradio Bayern«

Comissário Avila für die Ohren

Seit gestern könnt ihr die ersten Kapitel aus meinem neuen Madeirakrimi »Madeiragrab« im Literaturradio Bayern hören.

Für alle, die letzten Oktober nicht auf Madeira bei meiner Lesung dabei sein konnten, hier also eine Kostprobe aus Avilas neuestem Abenteuer.

Ich wünsche euch viel Freude beim Reinhören und beim Träumen von der Insel des ewigen Frühlings.

Hier geht es zum Beitrag.

Eure Joyce

 

 

Mord und Mehr – Lesung im Kulturhaus Eppendorf

Kriminelles am Wasser

Lesung am 04. Mai 2018 im Kulturhaus Eppendorf, Hamburg

Friesennerz, Flip-Flops und Feuerquallen – fünf Mörderische Schwestern beweisen, dass Verbrechen nicht nur etwas für Landratten sind.

Es lesen:

Yvonne Asmussen, Dagmar Hecht, Inga Lerch, Carola Plambeck-Lampe, Joyce Summer

Die Mörderischen Schwestern sind ein Netzwerk von 500 Autorinnen, deren Ziel die Förderung der von Frauen geschriebenen deutschsprachigen Kriminalliteratur ist.

Wann? Fr., 04. Mai 2018, 19 Uhr

Wo? Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13a

Blut und Blüten – Impressionen einer Lesung auf Madeira

Im Schatten eines Reiherbusches, vor einer blühenden Hibiskus-Hecke

Im Blumenmeer des Hotels Atrio, der schönen Zufluchtsstätte, die Emmanuelle und Michael Loret für ihre Gäste in Estreito da Calheta geschaffen haben, hielt ich eine Lesung unter freiem Himmel.

Mehr lesen