DEADLY MOTHER CITY – Captain Pieter Strauss

I am happy to introduce my Rugby playing Captain Pieter Strauss to my English reading audience.

Clear the stage, raise the curtain

IT’S BOILING IN THE TOWNSHIPS OF THE MOTHER CITY …

The heat is oppressive in Cape Town and the drinking water is running out. A series of brutal murders shake the Cape of Good Hope. The tension boils over when the body of a young tourist is found in the middle of the idyllic national park.
Captain Pieter Strauss of the “De Valke” special unit must catch the murderer before there can be another victim. Are these gruesome crimes connected to the ancient superstition of the Rain Queen, who demands victims in times of drought? Or is there something else behind it?
Pieter and his old friend Nick Aquilina quickly get caught up in a vortex that pulls them deep into the merciless world of the townships and entangles them in the machinations of unscrupulous, large corporations. A fierce battle breaks out over the urgent need for drinking water, and all the while the murderer hunts for his next victim.

Switch to the German version »Tod am Kap«

“Deadly Mother City” – available as an ebook and paperback in many online stores and as hardcover as well.

logo-kobo
logo-thalia
logo-hugendubel
logo-weltbild
   

Amazon UK:

   

Shops US:

barnesandnoble
applebooks

booktrailer made by trailerpraxis

Everyday Writing for South Africa

About Gangs and Water Troubles–The everyday writing routine for South Africa is quite different.

Switch to German version

While I dealt with rallies, paintings and golf in “Madeira Grave”, the topics for my new South Africa crime novel are quite different.

Quelle: Pixabay

Serious topics make writing more sombre

Is it because of the current political situation and the almost daily worsening water shortage in South Africa? In any case, this crime novel is more sombre than its predecessors. It is fitting that it was written in the grey winter months of Hamburg, even though it deals with heat and drought.

Everyday life of the street gangs in the townships

Writing about South Africa means dealing with the problems in the townships. Many tourists who travel to the Cape of Good Hope every year see the beautiful sides of Cape Town with its waterfront. They wander through the Winelands and look at the cute penguins in Simon’s Town. All things that I also did and enjoyed.

But not everything in a crime novel is rosy …

READ MORE

From the love of Rugby

Rugby is physical but there is little complaining …

switch to German version

“Football is a gentleman’s game played by hooligans. Rugby is a hooligan’s game played by gentlemen.”

Oscar Wilde

Someone who has not yet studied rugby will probably shake his head at this quote. But if you take a closer look at the game, you begin to understand what is meant. For one thing, it’s about the background of most rugby players. It is a typical college sport, so in fact a large proportion of the players have a university education.

READ MORE

Mord im Gepäck – Paulines mörderische Reisen

PAULINE – EINE HAMBURGER CAFÉBESITZERIN REIST MIT MORD IM GEPÄCK

PAULINES MÖRDERISCHE REISEN

Die Hamburgerin Pauline besitzt ein kleines Café in Hamburg Winterhude. Zum Glück hat sie einen wunderbaren Barista, der den Laden schmeißt, wenn es seine Chefin mit Ehemann Ben wieder in die Ferne zieht.

Leider sind ihre Urlaube selten so entspannt wie geplant: denn Pauline zieht Morde und Unheil fast magisch an.

Sei es nun Madeira, wo sie auf der morgendlichen Joggingrunde über die Leiche eines Hoteliers stolpert oder auf Malta, wo sie einem Serienmörder zu nahe kommt. Neben Paulines Schwäche für einen guten Kaffee oder eine landestypische Leckerei, zeichnet sie ihre Neugier und Kombinationsgabe aus. So kommt es doch öfter vor, dass sie den heimischen Comissários oder Inspektorinnen einen Schritt voraus ist.

Hier jetzt ihre beiden ersten Abenteuer MORD AUF DER LEVADA und MALTESER MORDE im Doppelband für das Urlaubsgepäck.

»Mord im Gepäck« – gibt es als Taschenbuch und Ebook bei eurem Buchhändler um die Ecke und in vielen Onlineshops.

Mord im Gepäck, Taschenbuch, 624 Seiten broschiert – ISBN-13: 978-3-7543-05027

Mord im Gepäck, Ebook – ISBN-13: 978-3-739476575 bzw. ASIN: B07PDZJTQ9

logo-thalia
logo-hugendubel
logo-buecher

Nur EBook:

logo-kobo
logo-weltbild

Direkt als Taschenbuch beim Verlag kaufen (Einfacher Versand auch nach Madeira):

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist BoD-e1552897103148.png

Titel der Woche bei Thalia – »Tod am Kap«

Und wieder hat es mein Captain geschafft:
Die tolino Redaktion hat meinen Südafrikakrimi diese Woche bei Thalia, zum »Titel der Woche« gewählt.
Was für ein schöner Start ins Jahr 2021! Das freut meinen Captain Pieter und sein Team.

Vor einiger Zeit schrieb die Tolino Select Redaktion zu meinem Titel:

»Spannend, spannend, nochmal spannend: ein Muss für echte Krimi-Fans! Wieder einmal entführt Joyce Summer ihre LeserInnen in einen ansprechenden Kriminalfall: geschickt verknüpft die Autorin ihre brillante Story mit großartigen Beschreibungen von Südafrikas Land und Leuten.«

Tolino Select Redaktion Januar 2020

Mein Pieter hat kaum Zeit sich richtig zu freuen, wird er doch gerade in sein zweites großes Abenteuer verwickelt. Ja, es ist amtlich: Captain Pieter Strauss’ zweiter Fall ist in Arbeit und findet hoffentlich in diesem Sommer ein Plätzchen in eurem Bücherregal oder Ebook-Reader.

Endlich lernen wir Pieters Eltern kennen. Den alten Zef Strauss und seine Frau Imke, die im Elgin Tal eine Apfelfarm betreiben. Leider wird die Idylle in dem Tal bei Somerset West gestört. Landbesetzer, Aufstände und eine Bürgerwehr, die das Gesetz in ihre eigenen Hände nehmen will, fordern Tribute … Die Frage ist, ob Pieter bei all der Aufregung dazu kommt, mit seinem Rugby-Team den Lokalmatadoren der »Hammies« endlich die Revanche für die knappe Niederlage zu verpassen.

Aber hier zunächst der Link zum Thalia »Tipp der Woche«

Aber hier zunächst der Link zum Thalia »Tipp der Woche«

Langeweile zwischen den Büchern? – Schreibwochenbuch

In den nächsten Wochen wird es für diejenigen von euch, die nicht abwarten können, wieder meine beliebten »Schreibwochenbücher« geben …
Gleich morgen geht es los!
Bis dahin gibt es hier noch einmal zum Nachlesen eines der Schreibwochenbücher zum letzten Südafrikakrimi »Tod am Kap«.

Kleines Schreibwochenbuch zum letzten Südafrikakrimi – von Rugby Training über guten Whiskey zu den Pinguinen von Boulders Beach …

Apropos Rugby.

“Football is a gentleman’s game played by hooligans. Rugby is a hooligan’s game played by gentlemen.”

Neugierig geworden? Dann findet ihr hier, wie es zu meiner Liebe zum Rugby kam und warum mein Captain Pieter Strauss in Südafrika unbedingt Rugby spielen muss …

Von der Liebe zum Rugby